Angehende IT-Techniker informieren sich vor Ort über Berufsmöglichkeiten bei der Bundeswehr

Regen. In der vergangenen Woche konnte das PzGrenBtl 112 rund 20 Schüler der staatlichen Berufsschule Passau in der Bayerwald Kaserne zu einer Informationsveranstaltung begrüßen. Die angehenden IT Techniker sowie deren Lehrkräfte konnten sich bei einem detaillierten Eingangsreferat ein umfassendes Bild des Panzergrenadierbataillons 112 und den Fähigkeiten eines modernen Einsatzverbandes machen. Das Vorstellen des Ausbildungsbetriebes in der Grundausbildung und den System Gefechtssimulation Panzergrenadiertruppe verdeutlichte die Fähigkeiten der moderner Infanterie- und Panzergrenadierkräfte. Aber auch die abschließende, umfassende Information durch Stabsfeldwebel Markus Hauf von der Karriereberatung aus Deggendorf, umrandete das Bild der Bundeswehr und zeigte den jungen Auszubildenden sämtliche beruflichen Möglichkeiten auf, die die Bundeswehr jungen Personen bietet.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Scroll to Top